Du aus Davids Stamm geboren…

Puten 014

Ich weiß, ich weiß! Es ist Ostern, nicht Weihnachten. Obwohl man bei dem vielen Händeschütteln dieser Tage schon aufpassen muss, nicht „Frohe Weihnachten“ zu wünschen. Schön, wenn die Hll. Messen so gut besucht sind!

Aber heute beginnt eben nicht nur die Osterzeit, es endet auch der Monat März, der in besonderer Weise dem Heiligen Josef geweiht ist. Ohne Menschwerdung keine Auferstehung.

Also, zum guten Schluss: Heiliger Josef, Nährvater Jesu, Patron der ganzen Kirche, schütze die Familien und begleite sie auf ihrem Weg des Glaubens!

Auch der neue Heilige Vater hat sich dem Schutz des Bräutigams der Gottesmutter unterstellt, an dessen Fest er ja eingeführt wurde.
Das Päpstliche Wappen ist ja im Grunde eine symbolische Darstellung der Heiligen Familie, wobei die Nardenblüte unten rechts (heraldisch links) für den Heiligen Josef steht.

Beten wir viel für den Papst und empfehlen ihn dem Hüter der Heiligen Familie!

Das Bild zeigt übrigens die Krippe der Stifts- und Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt zu Kleve am schönen Niederrhein.

Advertisements

Über Eugenio

Ein katholischer Priester schreibt über Himmel und Erde.
Dieser Beitrag wurde unter Am schönen Niederrhein, Cura animarum, Liturgica abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s